Guppyfriend

   Forscher schlagen Alarm: Fotos von Plastikmüll auf der Meeresoberfläche oder in den Mägen von Tieren erschrecken – doch sie sind nur die Spitze des Verschmutzungs-Eisbergs. Mindestens so gefährlich ist das sogenannte Mikroplastik. Diese Partikel können wir mit dem bloßen Auge gar nicht erkennen. Doch besorgniserregende 1,5 Millionen Tonnen davon (ca. 35% der Gesamtmenge) werden durch das Waschen von Synthetik-Textilien jährlich in die Ozeane gespült, so warnt das Forscherteam Julien Boucher und Damien Friot. Das ist sehr schädlich für die Meereslebewesen – und auch für uns: Denn erst gelangt das Mikroplastik in den Organismus der Tiere, dann landet es auf unseren Tellern. Unvermeidbar? Nein! Mit dem einzigartigen Waschbeutel Guppyfriend schützen Sie die Meere und sich selbst.

Denn das Problem entsteht in der Waschmaschine. Besonders problematisch: Funktionskleidung. Durchgeschwitzt  beim Sport oder während einer Wanderung, landet diese sofort nach dem Outdoor-Spaß in der Trommel. Hier wird nun mikroskopisch kleiner Abrieb erzeugt, der über das Abwasser in die Kläranlage gelangt. Dort allerdings flutschen die Partikel durch alle Filtersysteme – und landen schließlich in den Meeren.

Megaeffektiver Waschbeutel: Schützen Sie mit Guppyfriend unsere Meere vor Mikroplastik

Die Berliner Non-Profit-Organisation STOP! MICRO WASTE hatte die Idee für Guppyfriend. Miles optimierte den Herstellungsprozess und bringt den Waschbeutel in die Geschäfte. Hier trifft mikro auf mikro: Die mikroskopisch kleinen Maschen des Gewebes aus recycelbarem Nylon halten das Mikroplastik zurück. Und zwar mit einem Mega-Effekt: Bis zu 99% der Partikel bleiben im Beutel. Erst nach mehreren Wäschen werden sie sichtbar. Dann einfach per Hand entnehmen oder direkt in den Hausmüll ausschütteln. Schon sind die Gewässer maximal entlastet. Übrigens ist Guppyfriend die einzige Filterlösung am Markt.

Dafür gab es bei der internationalen Fachmesse „OutDoor“ in Friedrichshafen den „OutDoor Industry Award“. Und Miles hat für die Partnerschaft mit der Non-Profit-Organisation sowie den Aufbau der internationalen Lieferkette für Guppyfriend den „Environmental Innovation Prize“ der „Sustainable Textile School 2017“ gewonnen.

Und jetzt sind Sie dran! Nutzen Sie Guppyfriend und retten so Vögel und Meerestiere! Have fun! Clean green!